Fach- schule

Was ist die FW?

Die FW ist eine dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit Pflichtpraktikum.

Du würdest gerne eine Lehre machen, möchtest aber davor eine solide Allgemeinbildung in unterschiedlichen Bereichen mit einer praktischen Ausbildung kombinieren? Du möchtest gerne Krankenpfleger/in werden, oder in der Verwaltung arbeiten? Oder träumst du davon in einem Sozialberuf zu arbeiten? – Dann bist du bei uns genau richtig! Mit dem Abschluss der 3-jährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe hast du die perfekte Grundlage für Jobs in der Wirtschaft, im Dienstleistungsbereichin der Verwaltung, im Gastgewerbe sowie für den Gesundheits- und Sozialbereich, aber auch für einen Aufbaulehrgang. Des weiteren hast du eine Ausbildung als Bürokauffrau/mann, Restaurantfachfrau/mann und Gastronomiefachfrau/mann, wenn du die Fachschule mit der Fachprüfung im 3. Jahr abschließt.

Welche Ausbildungen habe ich nach der FW?

  • Bürokauffrau/mann
  • Gastronomiefachfrau/mann
  • Restaurantfachfrau/mann

Vertiefungen

Die Vertiefung Gesundheit- und Sozialmanagement hat das Ziel, interessierten Schülern und Schülerinnen eine fundierte Ausbildung in Richtung „xundes“ Leben, Medizin und nicht zuletzt naturwissenschaftlicher Bildung zu ermöglichen. So soll das Verständnis in Hinblick auf die Entstehung von Krankheiten, mit dem besonderen Augenmerk auf Prävention, gefördert werden. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass sehr viele unserer Absolventen und Absolventinnen eine Berufstätigkeit in diesem Bereich, der ausgezeichnete Berufsaussichten bietet, anstreben bzw. darin erfolgreich tätig sind. Downloads

Verlinkungen

Berufsbilder